Vertikale Schleifzentren in Portalbauweise | Portal Schleifzentren Vertical grinding centres in portal design 双立柱龙门设计的立式磨削中心 
  • Vertikale Schleifzentren Portalbauweise, vertikales Schleifzentrum Portalbauweise, KEHREN, Schleifmaschinen, Schleifzentren, Schleifspindeln, Flachschleifmaschinen, Langtischausführung, Portalbauweise, Qualität Made in Germany

Vertikale Schleifzentren in Portalbauweise

KEHREN Portal-Schleifzentren erweitern die Ri-Baureihe durch:

  • 5-Seiten Komplettbearbeitung
  • Allerhöchste Genauigkeiten
  • Stabile Gusskonstruktionen
  • Hydrostatische Lagerungen der X-, Y- und C-Achse
  • Überragende Dauergenauigkeit und Langlebigkeit
  • Ergonomische und einfache Bedienung
  • Kompakte, platzsparende Bauweise
  • Tischdurchmesser 800 bis 2.500 mm
  • Werkstückgewichte bis 10.000 kg
  • Rund- und Langtischausführung
  • Beste Dämpfungseigenschaften

Zur Steigerung der Produktivität können alle Portal-Schleifzentren auch mit zwei Arbeitstischen, auch in unterschiedlicher Ausführung, ausgerüstet werden.

Für alle Portal-Schleifzentren stehen verschleißfreie Direktantrieb für die X- und Y-Achse zur Verfügung. Dadurch können allerhöchste Bearbeitungs- und Messgenauigkeiten erreicht werden.

Für alle Baureihe stehen verschiedene Werkzeugwechselsysteme zur Verfügung.

Komplett-Bearbeitung von Werkstücken steht immer mehr im Fokus.

In einer Aufspannung können bearbeitet werden:

  • Alle Bearbeitungen der Ri-Schleifzentren
  • Horizontale Bearbeitungen
  • Führungsbahnschleifen
  • 3-Achsen Koordinatenbearbeitung
  • Flachschleifen in Pendelbewegung
  • Bearbeitung von Sonderwerkstoffen wie spezielle Glasarten oder Keramiken

Mit der optionalen integrierten Messeinrichtung können alle Durchmesser und Planflächen automatisch vermessen werden. Bei den Unrund- und Koordinatenbearbeitungen kann die Messeinrichtung zusätzlich zur Lageerkennung des zu bearbeitenden Werkstückes eingesetzt werden.

Grundsätzlich werden alle Portal-Schleifzentren nur nach Kundenanforderung gebaut. Eine Ausnahme stellt die neue RP 8 dar, für die ein Standard definiert ist.